Vertrag zinsloses darlehen

Abhängig von dem Darlehen, das ausgewählt wurde, muss ein rechtlicher Vertrag mit den Bedingungen des Darlehensvertrags ausgearbeitet werden, einschließlich: Beschleunigung – Eine Klausel innerhalb eines Darlehensvertrags, die den Kreditgeber schützt, indem der Kreditnehmer verpflichtet wird, das Darlehen (sowohl den Kapitalbetrag als auch die kumulierten Zinsen) sofort zu tilben, wenn bestimmte Bedingungen eintreten. Die Zinsen für ein Darlehen werden von dem Staat reguliert, in dem es seinen Ursprung hat, und es unterliegt den Usury Rate Laws des Staates. Der Usury-Satz jedes Staates variiert, daher ist es wichtig, den Zinssatz zu kennen, bevor dem Kreditnehmer ein Zinssatz berechnet wird. In diesem Beispiel stammt unser Darlehen aus dem Bundesstaat New York, der einen maximalen Usury-Satz von 16% hat, den wir verwenden werden. Die Verwendung eines Darlehensvertrags kann Sie als Kreditgeber schützen, da er die Zusage des Kreditnehmers, das Darlehen in regelmäßigen Zahlungen oder pauschal zurückzuzahlen, rechtlich durchsetzt. Der erste Schritt, um ein Darlehen zu erhalten, ist, einen Kreditscheck auf sich selbst durchzuführen, der für 30 Dollar von TransUnion, Equifax oder Experian erworben werden kann. Eine Bonitätsnote reicht von 330 bis 830, wobei die Zahl höher ist, die ein geringeres Risiko für den Kreditgeber darstellt, zusätzlich zu einem besseren Zinssatz, den der Kreditnehmer erzielen kann. Im Jahr 2016 lag der durchschnittliche Bonitätswert in den Vereinigten Staaten bei 687 (Quelle). Ausfall – Kommt der Kreditnehmer aufgrund der Nichtzahlung in Zahlungsverzug, so fällt der Zinssatz gemäß der vom Kreditgeber festgelegten Vereinbarung des Darlehensbetrags bis zur vollständigen Auszahlung des Darlehens an. Ein subventioniertes Darlehen ist für Schüler, die zur Schule gehen, und ihr Anspruch auf Ruhm ist, dass es keine Zinsen anfällt, während der Schüler in der Schule ist. Ein nicht subventioniertes Darlehen basiert nicht auf dem finanziellen Bedarf und kann sowohl für Studenten als auch für Hochschulabsolventen verwendet werden. Zinsen sind eine Möglichkeit für den Kreditgeber, Geld auf das Darlehen zu berechnen und den Kreditgeber für das mit der Transaktion verbundene Risiko zu entschädigen.

Kreditnehmer – Die Person oder das Unternehmen, die Geld vom Kreditgeber erhält, der das Geld dann gemäß den Bedingungen des Darlehensvertrags zurückzahlen muss. Ein Darlehen ist ohne Unterschriften sowohl des Kreditnehmers als auch des Kreditgebers nicht rechtsverbindlich. Für zusätzlichen Schutz für beide Parteien, wird dringend empfohlen, zwei Zeugen unterschreiben zu lassen und zum Zeitpunkt der Unterzeichnung anwesend zu sein. Für den Fall, dass der Kreditnehmer mit dem Darlehen in Verzug gerät, ist der Kreditnehmer für alle Gebühren, einschließlich aller Anwaltskosten, verantwortlich. Unabhängig davon ist der Kreditnehmer immer noch für die Zahlung des Kapitals und der Zinsen im Falle eines Zahlungsausfalls verantwortlich. Geben Sie einfach den Staat ein, in dem das Darlehen entstanden ist. Tilgungsplan – Eine Übersicht über den Kapital- und Zinsbetrag des Darlehens, die Darlehenszahlungen, die Fälligkeit der Zahlungen und die Dauer des Darlehens. Im Allgemeinen ist ein Darlehensvertrag formeller und weniger flexibel als ein Solawechsel oder Eine IOU. Diese Vereinbarung wird in der Regel für komplexere Zahlungsvereinbarungen verwendet und bietet dem Kreditgeber oft mehr Schutz, wie z. B. Kreditnehmervertretungen und Garantien und Kreditnehmerbündnisse.

Darüber hinaus kann ein Kreditgeber den Kredit in der Regel beschleunigen, wenn ein Ausfalleintritt eintritt, was bedeutet, dass der Kreditgeber den gesamten Betrag des Darlehens zuzüglich der fälligen und sofort fälligen Zinsen machen kann, wenn der Kreditnehmer eine Zahlung verpasst oder in Konkurs geht. Ein Parent Plus Darlehen, auch bekannt als “Direct PLUS Darlehen”, ist ein Bundes-Studentendarlehen, das von den Eltern eines Kindes erhalten wird, das finanzielle Hilfe für die Schule benötigt. Der Elternteil muss über eine gesunde Bonität verfügen, um dieses Darlehen zu erhalten. Es bietet einen festen Zinssatz und flexible Darlehensbedingungen, jedoch hat diese Art von Darlehen einen höheren Zinssatz als ein direktes Darlehen. Eltern würden in der Regel nur dieses Darlehen erhalten, um die Höhe der Studentenschulden für ihr Kind zu minimieren.